Ein Zuhause für die Pfadi Falkenstein!

0% gespendet
Wir haben bis jetzt schon 350.00 CHF von 1'900'000.00 CHF gesammelt!

Unser Projekt

Essen wie Pippi, eine Kissenschlacht oder ganz einfach ein Spieleabend, das sind alles Sachen welche wir mit unserer Pfadi in verschiedensten Pfadiheimen schon erlebt haben. Wir möchten solche Erlebnisse andern Pfadigruppen, Schulklassen, Unternehmen und Privatpersonen mit unserem Projekt in Landquart ermöglichen. Dafür wollen wir in Landquart ein neues, zeitgerechtes Pfadiheim schaffen, das der Jugend eine zielgerichtete Entwicklung im Umgang mit Natur, Menschen und Umwelt ermöglicht.  

Einen Standort für unser Pfadiheim wird uns von der Bürgergemeinde Igis-Landquart zur Verfügung gestellt. Dieser befindet sich in der Ganda neben dem Bocciaclub. Mit einer grossen Wiese,  einer 30 Minuten Wanderung bis zum nächsten Bahnhof sowie Einkaufszentren, ein Schwimmbad und ein Skigebiet im Umfeld erachten wir den Standort als ideal. 

Im Moment ist unsere Projektteam auf intensiver Sponsorensuche damit das Heim in ungefähr 5 Jahren erbaut werden kann. Also unterstützen Sie uns heute, denn jeder kleine Schritt bringt uns unserem Ziel näher!

Verein

Um das Projekt Pfadiheim Ganda Landquart zu realisieren haben wir einen neuen Verein gegründet. An der Spitze befindet sich unser Projektteam, welches das Projekt leitet. Unser Verein besteht aus Privatpersonen, Familien und Unternehmen, welche uns bei der Umsetzung unterstützen. Wir sind immer auf der Suche nach neuen Mitgliedern und würden uns über Ihren Beitritt sehr freuen!